1. Startseite
  2. News
  3. Video: ASUS Eee Pad Transformer Prime Produktseite ist online

Einen offiziellen Verkaufspreis von 499 Euro gibt es schon. Die 1,4 GHz Quad-Core Nvidia Tegra 3 CPU verspricht in diversen Benchmarks einen performanten Antrieb und auch hohe Energieeffizienz durch einen fünften Compagnion Core, welcher die ersten vier bei Nichtnutzung ablöst.

Die Farbvarianten „Amethyst Gray“ und „Champagne Gold“ wird es mit wahlweise 32GB oder 64GB Speicherplatz geben. Das 10,1-Zoll große IPS+ Display löst mit 1.280 x 800 Pixel auf. Ein 25 Whr Akku soll allein 12 Stunden, in Verbindung mit der Dockingstation bis zu 18 Stunden durchhalten.


Kommentar: Hinhaltetaktik?
Das offizielle Launch Event erwartet uns Anfang Dezember. Asus präsentierte und veröffentlichte das Eee Pad Transformer Prime bisher häppchenweise mit langen Verzögerungen zwischen den einzelnen Terminen. Anstelle einer gezielten, breit angelegten Werbemaßnahme und einer direkten Verfügbarkeit des Geräts wird das Vorweihnachtsgeschäft von dieser Hinhaltetaktik geprägt. Wir vermuten, dass das Transformer Prime erst im Januar verfügbar sein wird und Asus mit den vorab preisgegebenen Details den Kauf von Alternativen zu Weihnachten hemmen will.

Quelle: Netbooknews.de

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.