1. Startseite
  2. News
  3. Versenkt und eingeschmiert: Sony Xperia Z3 stellt sich Cola und Nutella

Widerstandsfähig: Wasser und Staub können dem Sony Xperia Z3 nichts anhaben.Bildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (1)
Widerstandsfähig: Wasser und Staub können dem Sony Xperia Z3 nichts anhaben.

Denn genau das musste ein Sony Xperia Z3 in zwei Videos des YouTube-Nutzers Adrianisen aushalten. Im ersten Video wird das neue Sony-Flaggschiff kurzerhand in eine Schüssel gelegt und nach einigen Erklärungen mit Cola zugeschüttet. Das ist dahingehend eventuell interessant, da die in Cola enthaltene Kohlensäure in der Lage ist, Fleisch in wenigen Tagen zu zersetzen. Eigentlich soll dieser nur zeigen, dass das Sony Xperia Z3 auch bei Getränken mit Kohlensäure sowie einem sehr hohen Zuckeranteil dicht hält. Die Zertifizierung nach IP55 und IP58 ist also nicht nur schmückendes Beiwerk.


Im zweiten Video steht hingegen der Staubschutz des Android Smartphone von Sony im Vordergrund. Könnte man zumindest meinen. In wie fern jedoch ein komplett in Nutella-Cremé eingeschmiertes Sony Xperia Z3 genau das beweisen soll ist eine andere Sache. Komisch sieht es außerdem noch aus, aber das ist eine andere Sache.


Letztlich bleibt die Erkenntnis zurück, dass das Sony Xperia Z3 alle beiden Tests mit Bravour überstanden hat. Zumindest sind diese beiden Testvideos sinnvoller als andere Videos die bei YouTube kursieren. Fallende, beschossene, angezündete und neuerdings auch verbogene Smartphones sind einfach nur mutwilliges Zerstören von etliche hundert Euro teuren Geräten ohne irgendeinen Sinn. Man sollte diese lieber an seine Follower verschenken im Rahmen eines Gewinnspiels, denn davon hat man eindeutig mehr.

Quelle: Adrianisen

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.