1. Startseite
  2. News
  3. Verkaufszahlen: Apple hängt mit dem iPhone die Konkurrenz von Samsung und Nokia ab

Das Top-Modell von Apple ist aktuell das iPhone 5S, welches in Silber, Spacegrau und Gold erhältlich ist.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple nimmt laut einer Studie von Counterpoint Research die Plätze 1, 2 und 4 in Sachen Verkaufszahlen bei Smartphones ein.

Um möglichst genaue Ergebnisse in Sachen Verkaufszahlen erzielen zu können, hat Counterpoint Research diverse Handelsketten in 33 Ländern befragt. Dabei zeigte sich, dass Apple die Plätze 1 und 2 mit dem Top-Modell iPhone 5S und dem direkten Vorgänger iPhone 5 innehat. Das Top-Modell Galaxy S4 von Samsung und somit das erste Android-Gerät taucht erst auf Platz 3 der Liste auf.

Entgegen den bisherigen Berichten und den Meldungen über die Umschichtungen bei den Produktionsmengen vom 5C hin zum 5S, belegt das farbige iPhone 5C immerhin den stolzen 4. Platz in der Verkaufsrangliste. Auf Platz 6 folgt Samsung mit dem Galaxy Note 3, dahinter siedeln sich das Galaxy S3 und S4 mini an. Nokia findet sich schlussendlich auf Platz 8 und Platz 10 wieder. Genaue Zahlen gibt Counterpoint Research allerdings nicht an.

Quelle: Counterpoint Research

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.