1. Startseite
  2. News
  3. Ungewöhnliches Display, gewöhnliche Ausstattung: 14,1 Zoll-Notebook von Averatec

Neben der ungewöhnlichen Displaygröße von 14,1 Zoll weist der Notebok-Deckel eine Holzmaserung auf, die eine interessante Alternative zu der im Designbereich oft vorherrschenden Klavierlack-Optik bietet. Die Bildschirmauflösung bleibt trotz des geringfügigen Größengewinns unverändert bei 1280 x 800 Bildpunkten. Im Rahmen des mobilen Rechners ist eine Webcam mit 1,3 Megapixel integriert.

Neben einem Intel Dual Core-Prozessor mit 1,66 Gigahertz stecken 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 160 Gigabyte große Festplatte in dem Averatec-Notebook.

Zur Kontaktaufnahme mit Internet und anderen Rechnern dient WLAN. Eine Akkuladung soll für etwa 3 Stunden Rechenleistung liefern, bevor das vorinstallierte Windows Vista Home Premium den Dienst quittiert und wieder an die Steckdose muss. Das Averatec 4600-Notebook wiegt laut Herstellerangaben 2,26 Kilogramm und ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 749 Euro ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Quelle: TriGem

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.