1. Startseite
  2. News
  3. Ultrabooks: Asus und Acer verbauen FullHD Displays

Die Unternehmen Asus und Acer haben laut Quellen aus der Industrie jeweils mit den Displayherstellern AU Optronics und Chimei Innolux zusammen eine neue Generation von FullHD Notebook Displays entwickelt. Für die Ultrabooks gelten besondere Maßstäbe hinsichtlich der Maße und der Effizienz der Panels. Apples kommendes iPad soll mit der Verdopplung der Auflösung (2.048 x 1.536 Pixel) gegenüber den iPad 2 Tablets aufwarten und Druck auf die Märkte ausüben.

Momentan arbeiten die 11,6-Zoll Ultrabooks mit der Standardauflösung 1.366 x 768 Pixel und das ASUS 13,3-Zoll Zenbook UX31E verwendet ein 1.600 x 900 Pixel HD+ Display. Die Zenbooks und das Acer Aspire S3 sollen bis Jahresende zwischen 400.000 und 500.000 Mal verkauft werden.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.