1. Startseite
  2. News
  3. Ubuntu 10.10: Gratis-Linux in neuer Version erschienen

Am gestrigen Sonntag, dem 10.10., hat Canonical eine neue Version seines Gratis-Betriebssystems Ubuntu zum Download freigegeben. Es trägt, passend zum Datum, die Versionsnummer 10.10 und hört auf den Namen Maverick Meerkat (rebellisches Erdmännchen).

Auffälligste Neuerung ist der neue Desktop-Font, dem der Anwender bei jeder Ansicht begegnet. Unsichtbar aber spürbar sind die zusätzlichen Treiber für aktuelle Hardwareprodukte.

Im Software-Center, dem App-Store von Ubuntu, finden sich nun neben zahlreichen Gratisprogramme auch kommerzielle Produkte. Neu ist auch ein Bereich für Programmempfehlungen.

Grafische Veränderungen werden vor allem Netbook-Anwendern auffallen. So hat Canonical die für kleine Bildschirme optimierte Anzeige komplett überarbeitet.

Ein Vorteil für alle Anwender soll die kürzere Installationszeit sein. Das erreicht Ubuntu etwa dadurch, dass die Installation im Hintergrund weiterläuft, während der Anwender im Vordergrund Konfigurationseinstellungen vornimmt.

Quelle: Ubuntu-Projektseite

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.