1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Tecra X40-E-10W: Neues Business-Notebook mit LTE erhältlich

Toshiba Tecra X40-E-10W: Neues Business-Notebook mit LTE erhältlich (Bild 1 von 3)Bildquelle: Toshiba
Fotogalerie (3)
Tecra X40-E-10W: Toshiba bewirbt sein neuestes Business-Notebook als besonders robustes, zuverlässiges Arbeitsgerät, das dank LTE-Konnektivität nicht auf WLAN-Verfügbarkeit angewiesen ist.

Toshiba hat sein Business-Notebook Tecra X40-E in einer aktualisierten Version vorgestellt. Das 1,25 Kilogramm leichte 14-Zoll-Gerät trägt die exakte Modellbezeichnung Tecra X40-E-10W und ist nun mit einem aktuellen stromsparenden Quad-Core-Prozessor von Intel (Kaby Lake Refresh) ausgestattet. Der Hersteller verspricht damit eine Akkulaufzeit von über 11 Stunden.

Wie bei einer Vielzahl von Ultrabooks auf dem Markt steckt im neuen Tecra X40-E-10W ein Intel Core i5-8250U Prozessor, der vier Rechenkerne bietet, die mit einem Basistakt von 1,6 Gigahertz und einer maximalen Turbo-Frequenz von 3,4 Gigahertz arbeiten. Des Weiteren verbaut Toshiba 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher sowie eine 256 Gigabyte fassende PCIe NVMe SSD in dem 16,9 Millimeter flachen Notebook-Chassis. Das 14 Zoll große Display löst mit 1920 x 1080 Pixel (Full HD) auf, ist entspiegelt und bietet Multi-Touch-Unterstützung.

Zu den Ausstattungshighlights des neuen Tecra-X40-Modells gehören darüber hinaus eine besonders robuste und zuverlässige Gehäusekonstruktion, die nach den Kriterien des MIL STD 810G Testverfahrens zertifiziert wurde, ein LTE-Modem und zwei Thunderbolt-3-Schnittstellen. Zusätzliche externe Schnittstellen sind ein USB 3.0 Typ-A Port, ein HDMI-Anschluss, ein microSD-Kartenleser sowie ein SIM-Kartenslot. Zur drahtlosen Kommunikation unterstützt das Gerät dank des integrierten Intel 8265 Moduls schnelles WLAN nach 802.11ac Standard und Bluetooth 4.2.

In für die Tecra-Reihe ganz typischer Manier weist auch das X40-E-10W einen kleinen Trackpoint in der Tastaturmitte auf, der als Alternative zum Trackpad zur Mauszeiger-steuerung genutzt werden kann. Die Tastatur selbst ist hintergrundbeleuchtet. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Pro in der 64-Bit-Variante auf dem Notebook zum Einsatz.

Laut Toshiba ist das Business-Notebook Tecra X40-E-10W mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1669 Euro ausgezeichnet. In dieser Summe inbegriffen ist die sogenannte „Reliability Guarantee“ des Herstellers, die Kunden die volle Rückerstattung des Kaufpreises sowie eine kostenlose Reparatur des Geräts zusichert, sollte es im ersten Jahr nach Kauf zu einem Garantiefall kommen.