1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba: Satellite Notebook-Serien C, L & S offiziell vorgestellt

Toshiba Satellite C-Serie
Mit den Varianten Toshiba Satellite C50, C55 und C70 inklusive Intel Komponenten sowie den Konfigurationen mit AMD Hardware (Endung „D“) wird im Laufe des nächsten Monats die Brot und Butter Fraktion mit 15,6 und 17,3 Zoll Touch-Display (Endung „t“) starten. Im Inneren arbeiten ältere Prozessoren von Intel (Pentium 2020M, Core i5-3230M) und AMD (E1-2100, E1-1200), während die maximale Grafikleistung mit der Nvidia Geforce GT 740M erreicht wird. Alle 15,6 Zoll Display kommen mit klassischer 1.366 x 768 Pixel HD-Auflösung, während die 17,3 Zoller mit 1.600 x 900 Pixel HD+ erscheinen. SSD-Lösungen wird es vorerst nicht geben. Als Betriebssystem ist Windows 8 angedacht. Preislich rangiert die Toshiba Satellite C-Serie zwischen 499 Euro und 749 Euro. Der Startschuss des neuen Designs fällt im Juli 2013.

Toshiba Satellite L-Serie
Ebenfalls ab Juli 2013 verfügbar, gehen anfangs zwei neue Geräte der Toshiba Satellite L-Serie an den Start. Das 15,6 Zoll große Satellite L50-A-10Q (899 Euro) verfügt über einen Intel Core i7-4700MQ Quad-Core Prozessor der aktuellen Haswell-Reihe und kommt mit Nvidia Geforce GT 745M Grafikeinheit. Eine 750 GB Festplatte und 8 GB RAM gehören ebenfalls dazu. Das 17,3 Zoll Pendant Satellite L70-A-10T (999 Euro) hingegen unterscheidet sich darin, dass das verwendete Display anstatt HD sogar eine FullHD-Auflösung bietet. Weiterhin serienmäßig dabei: Onkyo Lautsprecher, Windows 8, USB 3.0, HD Webcam und Chiclet Tastaturen mit separatem Ziffernfeld.

Toshiba Satellite S-Serie
Zwar wird die S-Serie von Toshiba auch 17,3-Zoller enthalten, begonnen wird allerdings mit den 15,6-Zoll Geräten. Über alle Ausstattungsvarianten hinweg kommen Onkyo Sound-Systeme, hintergrundbeleuchtete Tastaturen und Aluminium-Oberflächen zum Einsatz. Im Inneren des Toshiba Satellite S50-A-10H (949 Euro) arbeitet ein Intel Core i7-4700MQ und die Nvidia Geforce GT 740M. Für 1.099 Euro erhält man das ähnliche Modell Toshiba Satellite S50t-A-10P mit Touch-Option. Zu den Anschlüssen gehören USB 3.0, HDMI, WLAN und Bluetooth 4.0. Die S-Serie ist ab Juli 2013 erhältlich. Bisher gibt es keine Angabe dazu, wann die 17,3-Zoll Fassungen in Deutschland erwartet werden können.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.