1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Qosmio X300-14P: Mehr Spaß für Gamer

Besonders Gamer benötigen für speicherhungrige Spiele High-End-Ausstattung. In Toshibas Qosmio soll dafür die Intel Centrino 2 Prozessortechnologie mit Intel Core2 Duo P8600 sorgen. Der Prozessor bringt eine Taktung von 2,4 GHz. Damit Spiele auf dem 17-Zoll-WXGA+-TruBrite-TFT-Farbdisplay mit einer maximalen Auflösung von 1.440 x 900 Bildpunkten flüssig ablaufen, kommt als Grafikkarte eine starke NVIDIA GeForce 9800M GTX mit 1.024 MB GDDR3-Video RAM zum Einsatz. Den passenden Sound liefert ein Harman/Kardon 5 Speaker System inklusive Subwoofer. Speicherkapazität liefern eine 320 GB sowie eine 160 GB SATA-Festplatte mit 7.200 rpm. Online wie lokal lässt sich über WLAN nach den Standards 802.11 a/g/n, Bluetooth V2.1 sowie Gigabit Ethernet
LAN Kontakt zu anderen Spielern aufnehmen.


Eine Webkamera mit 1,3 Megapixeln und Gesichtserkennung und ein integriertes Mikrofon ermöglichen außerdem Videochats. Die Zugangskontrolle zum System wird über einen Fingerabdruck-Sensor gesteuert. Der Qosmio X300-14P ist ab sofort im Handel für 1.899 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: Toshiba

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.