1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Qosmio F60-10L: Flottes Multimedia-Notebook

Unterwegs Filme in HD gucken und auch bearbeiten, ist mit dem Toshiba Qosmio F60-10L ein leichtes. Denn die Hardware ist flott und die Bildschirmauflösung hoch.

So bietet das 15,6-Zoll-HD-Display eine Auflösung von 1.366 mal 768 Pixeln und wird von LEDs beleuchtet. Die Aufbereitung der Grafikdaten übernimmt eine Nvidia GeForce GT 330M mit einem Gigabyte eigenem Arbeitsspeicher. Für den Hauptantrieb ist ein Intel-Prozessor Core i5-430M zuständig.

Der Arbeitsspeicher ist mit insgesamt sechs Gigabyte sehr üppig bemessen. Auch auf der Festplatte mit 500 Gigabyte Fassungsvermögen herrscht keine Knappheit.

Für Multimediavergnügen soll auch ein TV-Tuner sorgen, der sowohl digitale als auch analoge TV-Signale verarbeiten kann. Für guten Ton sind Lautsprecher des HiFi-Spezialisten Harman Kardon zuständig.

Weiterhin finden sich im Gerät ein Blu-ray-Brenner und eine HD-Webcam. Zu den Anschlüssen zählen unter anderem dreimal USB 2.0, eSATA/USB 2.0, Ethernet und ein Kartenleser. Kabellos kann das Qosmio F60-10L Daten per WLAN (802.11n) und Bluetooth austauschen.

Das Netbook besitzt einen roten Gehäusedeckel und ist mit 2,7 Kilogramm relativ leicht. Es ist mit Windows 7 Home Premium für 1.099 Euro erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.