1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba: Neues Netbook NB500 und neue Satellite-Modelle in den Serien L650 und C660

Toshiba verstärkt seine Netbookreihe um das Modell NB500 und die Einsteiger-Serien Satellite L650 und C660 um neue Geräte.

Im Netbook rechnet ein Intel-Prozessor Atom N455. Es hat ein 10,1 Zoll großes Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1.024 x 600 Pixel Auflösung. Die Festplatte misst 250 Gigabyte.

Mit Netzwerken kann es kabellos per WLAN (802.11n), per Ethernet-Kabel oder optional per UMTS-Modem kommunizieren. Der Akku soll bis zu acht Stunden Einsatz ermöglichen. Sein Preis: 299 Euro.

Das neue Allround-Notebook der Serie Satellite C660 hat ein 15,6-Zoll-Display und kann auf einen Intel-Prozessor Core i3-380M zurückgreifen. Es kann bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher aufnehmen und hat eine 500 Gigabyte große Festplatte.

Das Notebook kommuniziert kabellos per WLAN (802.11n), hat eine Webkamera und neben einer vollwertigen Tastatur auch einen kompletten Ziffernblock. Es kostet 549 Euro.

Im sehr ähnlich ausgestatteten Satellite L650 steckt ebenfalls ein Intel-Prozessor Core i3-380M. Dort treibt das 15,6 Zoll große Display jedoch nicht nur die Intel-HD-Grafik, sondern bei starker Beanspruchung auch eine Grafikkarte ATI Mobility Radeon Grafik HD5650 an. Das Notebook kostet 649 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.