1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba: Neue Satellite Notebooks mit Windows 8

Im ultramobilen Bereich rücken das Toshiba Satellite Z930-16W Ultrabook mit 256 GB SSD für 1.349 Euro (UVP) sowie das Satellite U920t-101 Hybrid-Modell für 1.299 Euro in das Portfolio. Das Satellite U920t wird als Fusion aus Tablet und Ultrabook beworben und bietet einen 12,5 Zoll Touchscreen mit 1.366 x 768 Pixel Auflösung, 128 GB SSD Speicher und 8 GB Arbeitsspeicher. Der handliche Ultrabook-Tablet Mix wiegt 1,52 Kilogramm und kommt auf eine Bauhöhe von 19,9 Millimeter.

Im Multimediasegment kommt ein 17-Zoll Toshiba Satellite P870-330 Modell dazu, die Ausstattung umfasst eine Nvidia Geforce GT 640M Grafikkarte und einen Intel Core i7 Prozessor. Zudem verbaut Toshiba eine 640 GB Festplatte und 8 GB Arbeitsspeicher. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 999 Euro.

Auch Einsteiger und Allrounder werden bedient, im 15-Zoll Formfaktor kommen das Toshiba Satellite C850-1MF für 549 Euro, das C855-2FM für 499 Euro und das C850D-119 für 449 Euro in den Handel. Im 17-Zoll Bereich gibt es mit dem Satellite C870-1GV und C870-1JE zwei neue Modelle für 499 Euro.

Die neuen Notebooks der Toshiba Satellite Familie sind ab sofort verfügbar und laufen mit Microsoft Windows 8 Betriebssystem.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.