1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba: Komplettes Premium Notebook Line-Up aufgefrischt

Die Toshiba Satellite P-Serie, welche das angesprochene Premium-Segment ausmacht, bekommt im zweiten Quartal vier Neuzugänge mit Intel Ivy Bridge Prozessoren und Nvidia 600M Grafikchips.

Die Erweiterung im 15,6 Zoll Format sind das Satellite P850 und P855, die größeren Modelle P870 und P875 im 17,3 Zoll Format lassen sich mit Nvidia 3D Vision fähigen Displays ausrüsten. Die Gehäuse besitzen hochwertige Aluminium-Oberflächen mit einem neuartigen Design, fassen Harman-Kardon Lautsprecher und das P855 bietet sogar Toshibas brillenlose 3D-Technologie.

Die für Multimedia-Enthusiasten gedachten Satellite P–Notebooks bieten die Option auf einen integrierten DVB-T/Analog TV-Tuner, ein Blu-ray-Laufwerk, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und die Wahl zwischen herkömmlicher HDD, SSD oder Hybridfestplatte. Die 17,3 Zoll Modelle besitzen ganze vier Speichersteckplätze und fassen sogar bis zu zwei 2,5 Zoll Laufwerke.

Zur Ausstattung gehören ebenfalls vier USB 3.0 Ports inklusive Toshibas Sleep & Charge, Bluetooth 4.0, ein 3D-fähiger HDMI-Ausgangund ein WLAN Modul mit Intel Wireless Display Unterstützung. Außerdem unterstützt die P-Serie Toshiba Sleep and Music, die Wiedergabe von Musik über den Audio Line-In bei ausgeschaltetem Notebook.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.