1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba: High-End Tablet mit Nvidia Tegra 4 SoC geplant?

Die CES 2013 in Las Vegas nutzte Chiphersteller Nvidia, um das kommende System on a Chip (SoC) mit Namen Tegra 4 vorzustellen. Passend dazu wurde die mobile Spielekonsole Project Shield präsentiert. Die Kommunikation und Arbeit mit Partnern wurde in der Pressekonferenz gelobt und als eines der wichtigsten Bestandteile des Unternehmens betitelt. Das taiwanesische Branchenmagazin Digitimes berichtet nun unter Berufung auf industrienahe Quellen, dass Toshiba zu den ersten Partnern gehören wir, die ein Tablet mit Nvidia Tegra 4 Chip produzieren sollen.

Bisher versucht sich Toshiba eher halbherzig am Markt zu platzieren und spielt eine eher untergeordnete Rolle gegenüber Samsung, Apple, ASUS und Acer. Da die Konkurrenten immer mehr in geringere Formfaktoren investieren, soll Toshiba versuchen mit einem neuen 10,1 Zoll Tablet inklusive Nvidia Tegra 4 aus der breiten Masse herauszustechen. Genaue Informationen über das eventuell erscheinende Tablet stehen noch nicht fest. Ebenso hält sich Toshiba zu diesem Thema bedeckt. Von einer Präsentation auf dem anstehenden Mobile World Congress 2013 in Barcelona zu sprechen, wäre zu viel Spekulation.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.