1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba: DieSatellite L50D- und L70 Multimedia-Notebooks bekommen Zuwachs

Toshiba Satellite L50D-BBildquelle: Toshiba
Fotogalerie (4)
Toshiba Satellite L-Serie: Neue Entertainer und Allrounder

"Ein schlankes Design, die elegante Optik, exzellenter Premium Sound und praktische Anschlüsse" verspricht Toshiba für die neuen Modelle der Toshiba Satellite L-Notebook Serie. Bei den Displays arbeiten die 15,6 und 17,3 Zoll Modelle mit der HD- (1.366x768), HD+ (1.600x900) oder FullHD-Auflösung von 1.920x1.080 Pixel. Die 15-Zoll Serie Toshiba Satellite L50(D)ist auch mit Touchscreen verfügbar.

Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 zum Einsatz und für die Prozessoren gibt es die Optionen von AMD (A4-6210, A6-6310 bzw. A8-6410) oder Intel Core i5 bzw. i7 CPUs der vierten Generation (Haswell). Für Grafiklastige Anwendungen können Grafikkarten von AMD der Radeon R5-, R7- und R9-Serien konfiguriert werden. Der Arbeitsspeicher beträgt bis zu 16 GB und bei den Festplatten sind bis zu 1 TB möglich. Je nach Modell bietet die Anschlussausstattung bis zu 4x USB, davon 2x USB 3.0, 1xUSB-Sleep-and-Charge, WLAN-ac, Gigabit Ethernet, Bluetooth 4.0, VGA, HDMI, Intel Wireless Display, Miracast, SD-Kartenleser sowie Mikrofon und Kopfhörerbuchse.

Toshiba stellt konkret folgende Multimedia-Notebooks vor:

Satellite L50-B-2EV, Perlweiß899 Euro
Satellite L50D-B-17K, Silber: 499 Euro
Satellite L50D-B-160, Perlweiß499 Euro
Satellite L50D-B-18V, Lila:499 Euro
Satellite L50D-B-152, Rot:499 Euro
Satellite L50D-B-12Z, Schwarz:499 Euro
Satellite L50D-B-13Q, Silber:599 Euro
Satellite L50D-B-16U, Perlweiß: 699 Euro
Satellite L50D-B-17P, Silber:699 Euro
Satellite L50D-B-17Q, Lila:699 Euro
Satellite L50D-B-17R, Rot:699 Euro
Satellite L70-B-150, Silber:949 Euro

Die Verfügbarkeit erfolgt im Laufe des 2. Quartals 2015.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.