1. Startseite
  2. News
  3. Teurer Spaß: Razer zeigt 17,3-Zoll Gaming-Notebook "Blade"

Mamba, Imperator, Electra – der Name Razer steht für Gaming-Zubehör wie Mäuse, Headsets und Gamepads. Im vierten Quartal dieses Jahres will der kalifornische Hersteller ein Gaming-Notebook unter dem Namen Razer Blade anbieten.

Das kommende 17,3-Zoll Notebook wiegt 3,2 Kilogramm und soll lediglich 22 Millimeter hoch sein. Neben einer beleuchteten Chicklet-Tastatur kommt ein LED-Multitouchpad zu Einsatz, das beim Anschluss einer externen Maus verschiedene Spielinformationen ausgeben kann. Dieses Prinzip verfolgten auch schon die Gaming-Tastaturen G15 und G19 von Logitech. Des weiteren sitzen über dem Touchpad zehn programmierbare Zusatztasten, dessen Abbildungen je nach Spiel geändert werden können.

In Hinsicht auf die Hardware erwartet euch ein High-End-Multimedia System. Bei einem Intel Core i7-2640M Zweikern-Prozessor und der Nvidia Geforce GT 555M ist vom Gaming-Faktor kaum etwas zu sehen. Die dedizierte Karte kann über die Nvidia Optimus Technologie deaktiviert werden. Hinzu kommen 8 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher und eine vergleichsweise kleine 320 GB Festplatte.

Bei einem Preis von 2.799 Euro erwarten wir sonst einen Vierkern-Prozessor, eine stärkere Grafiklösung und sogar eine SSD.

Quelle: Razer

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.