1. Startseite
  2. News
  3. takeMS: Farbenfrohe USB-Sticks

Dafür erweitert takeMS sein USB-Stick–Sortiment um drei modische Modelle, die besonders die jung-gebliebenen, modischen und stylischen Trendsetter ansprechen sollen. Den MEM-Drive Fashionline gibt es in den acht Farben Silber, Blau, Rot, Dunkelgrün, Orange, Gelb, Pink und Hellgrün. Je nach Bedarf kann der Anwender zwischen Kapazitäten bis zu 16 GB wählen. Das transparente Gehäuse ist schlicht gehalten und macht den USB-Stick mit einem praktischen Swing-Clip zum farbenfrohen Accessoire.

Griffig und spritzwassergeschützt präsentieren sich die USB-Sticks MEM-Drive Tribal im Rubber-Touch-Gehäuse. Auf dem schwarzen Hintergrund heben sich die in den Farben Rot, Blau, Orange, Gelb, Grün und Violett gehaltenen Ornamente auffällig ab. Auch beim MEM-Drive Tribal stehen Speicherkapazitäten bis zu 16 GB zur Verfügung.

Dritter im Bunde ist der MEM-Drive Retro. Die feminin wirkende Form und der Schiebemechanismus machen den Stick zum handlichen Wegbegleiter. Der Retro-Stick wird in den Farben Orange, Rot, Violett, Blau, Grün und Schwarz angeboten. Die Speicherkapazität beträgt ein bis acht GB.

Durch die Plug & Play Funktionalität per USB 2.0-Schnittstelle wird ein schneller und unkomplizierter Einsatz bei Notebooks, PCs und Macs ermöglicht. Im Lieferumfang befinden sich auch die Software „Carry it Easy +Plus“ takeMS-Edition, die laut Herstellerangaben ca. 20 Euro kostet und eine 90-Tage-Testversion der Antivirensoftware AntiVir Premium.

Quelle: takeMS

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.