1. Startseite
  2. News
  3. Steve Jobs: Grammy-Auszeichnung für Apple-Innovationen

Steve Jobs habe „geholfen Produkte und Technologien zu entwickeln, welche den Konsum von Musik, Fernsehen, Filmen und Büchern grundlegend veränderten“, heisst es in dem Statement der Recording Academy. „Die kreativen Visionen von Jobs und seine Innovationen wie der iPod in Begleitung mit dem iTunes Store haben die Musikindustrie und den Vertrieb revolutioniert“.

Die Auszeichnung des Grammys in der Kategorie „Trustee Awards“ für außergewöhnliche Verdienste wird am 11. Februar vom Kuratorium der Academy verliehen. Weitere Empfänger der Auszeichnung sind der Musiker Dave Bartholomew und der Aufnahmetechniker Rudy van Gelder, welcher mit Jazz Größen wie John Coltrane, Miles Davis und Thelonius Monk zusammenarbeitete.

Quelle: The Recording Academy

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.