1. Startseite
  2. News
  3. Statistik: 8,2 Millionen Deutsche gehen mit dem Tablet online

Laut einer aktuellen Mitteilung von BITKOM wird der Absatz im Tablet-Markt dieses Jahr sehr gut ausfallen. So sollen bis zum Ende des Jahres 3,2 Millionen Geräte über die deutschen Ladentheke gehen. Wie aus einer Repräsentativbefragung des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) hervorgeht, gehen inzwischen 8,2 Millionen Deutsche mit Tablets ins Internet. Das sind knapp 12 Prozent der befragten Teilnehmen und damit deutlich mehr als der europäische Durchschnitt, der bei acht Prozent liegt.

Anders als bei Smartphones wird das Tablet dabei von mehreren Mitgliedern im Haushalt genutzt. Mit einem Marktanteil von 71 Prozent ist dabei das Apple iPad unangefochten auf Platz 1 der Tabelle. Die Samsung-Geräte der Galaxy Tab Reihe erreichen 12 Prozent Marktanteil. Im Durchschnitt verbringt jeder Tablet-Nutzer rund acht Stunden in der Woche im Netz. 52 Prozent der Befragten lassen dabei auch gleichzeitig den Fernseher laufen. Besonders beliebt ist die Nutzung in den Altersklassen zwischen 16 und 24 Jahren sowie 35 bis 44 Jahren. Die Geschlechtsverteilung zwischen Frauen und Männern ist dabei etwa gleich.

Quelle: Bitkom, Focus

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.