1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z5 und Z5 Compact - Android 5.1 Smartphones erstmals abgelichtet

Sony Xperia Z3Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
OmniBalance: Sony soll auch bei den im September erwarteten Xperia Z5 Smartphones weiter am bekannten Industriedesign festhalten.

Nachdem sich die Verwunderung über Sonys Entscheidung, ein Smartphone mit der Bezeichnung Xperia Z3+ ohne großes Aufhebens auf den internationalen Markt zu bringen, gelegt hat, dreht sich die Berichterstattung aus dem Xperia-Lager wieder um kommende Produkte. Sony hat in diesem Zusammenhang bereits bestätigt, auf der IFA 2015 in Berlin am 2. September eine Produktpräsentation abhalten zu wollen. Die Gerüchteküche prophezeit die Vorstellung des Xperia Z5, Z5 Compact und Z5 Ultra. Jetzt kursieren passend zu diesen Spekulationen Fotos von zwei dieser drei neuen Modelle im Netz.

Wie das inoffizielle XperiaBlog berichtet, wurden über den Twitter-Account @ViziLeaks zuletzt zwei Fotos veröffentlicht, auf denen das Xperia Z5 und das Xperia Z5 Compact zu sehen sein sollen. Es gibt allerdings keine neuen Informationen bezüglich der Ausstattung dieser Geräte, weshalb wir uns für den Moment noch mit dem begnügen, was mit eigenen Augen ausgemacht werden kann.

Beim ersten Blick auf die Fotos fällt sofort auf, dass Sony für das Z5 und Z5 Compact weiter am bekannten OmniBalance-Design der Vorgänger festhält. Angefangen von der blockartigen Form, dem Metallrahmen und dem markanten An/Aus-Knopf an der Seite ist also scheinbar alles beim Alten. Scheinbar, da es bei näherer Betrachtung dann doch ein paar Neuerungen gibt. So hat der Power-Button sowohl beim Z5 als auch beim Z5 Compact eine andere Form als bei älteren Modellen der Xperia-Z-Reihe, was dem Umstand geschuldet sein soll, dass Sony nun einen Fingerabdrucksensor direkt in diesen integriert hat. Davon abgesehen wurden die Lautstärkeregler anders positioniert und sind nun noch näher an die dedizierte Kamera-Taste herangerückt.

Außerdem auf den Bildern ausmachen lässt sich, dass das Z5 ein deutlich flacheres Chassis besitzt als das Z5 Compact, dafür aber auch eine größere Display-Fläche mitbringt. Den bislang durchgesickerten Informationen nach soll der Bildschirm des Xperia Z5 eine Bilddiagonale von 5,5 Zoll bieten und damit um 0,3 Zoll größer sein als der des Xperia Z3+. Die Display-Auflösung soll allerdings weiter bei 1920 x 1080Pixel liegen und auch die 20,7-Megapixel-Hauptkamera und der Qualcomm Snapdragon 810Prozessor sollen weiterhin zum Einsatz kommen. Die einzigen zunächst erkennbaren Unterschiede zum Z3+ wären somit das größere Display und der Fingerabdruckscanner.

Sony Xperia Z5: Hinweise auf Vorstellung des Android 5.1 Lollipop Smartphones

Was das Z5 Compact angeht so liegen im Moment noch überhaupt keine nennenswerten technischen Daten vor. Falls Sony an die Entwicklung des Geräts ähnlich herangegangen ist wie an die des Xperia Z3 Compact, dann kann aber mit zum Z5 vergleichbaren Hardware-Innereien plus kleinerem Display (geschätzte 4,7 bis 5,0 Zoll) gerechnet werden. Über das ebenfalls von der Gerüchteküche im kommenden Herbst erwartete Xperia Z5 Ultra sind hingegen bislang noch überhaupt keine technischen Details durchgesickert.

Quelle: XperiaBlog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.