1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z4 Tablet mit Android 5.0 Lollipop in Deutschland erhältlich

Sony Xperia Z4 TabletBildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Xperia Z4 Tablet: Sonys neues Flaggschiff-Tablet ist wasserdicht und dabei genau so dünn sowie etwas leichter als das Apple iPad Air 2.

Mittlerweile sind rund drei Monate vergangen seit Sony das Xperia Z4 Tablet auf dem Mobile World Congress 2015 erstmals der Welt präsentierte. Es wird also höchste Zeit, dass der Elektronikriese das Premium-Tablet mit Android 5.0 Lollipop auch auf den deutschen Markt bringt, und genau das ist jetzt auch passiert. In Sonys Online-Store und bei ersten Händler wird das Xperia Z4 Tablet als verfügbar gelistet.

Sonys Xperia Z4 Tablet ist mit dem Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor und 3 Gigabyte RAM als ein echtes High-End-Mobilgerät zu bezeichnen. Hinzu kommen ein 10,1 Zoll großes Display mit der hohen Auflösung von 2560 x 1440 Pixel, ein nur 6,1 Millimeter dickes Gehäuse sowie ein Gewicht, das sogar 55 Gramm unter dem des Apple iPad Air 2 liegt. Wie es sich für die Xperia-Z-Familie gehört, ist das Tablet darüber hinaus gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Zur Ausstattung gehören zudem ein microSD-Kartenslot, 32 Gigabyte interner Flash-Speicher sowie Unterstützung für WiFi nach 802.11ac und auf Wunsch auch den schnellen Mobilfunkstandard LTE.

Das Xperia Z4 Tablet wird von Sony in den zwei Farbvarianten Schwarz und Weiß angeboten. Das WiFi-only Modell kostet im deutschen Handel 579 Euro (UVP), für die LTE-Ausführung müssen unabhängig von der Farbwahl 679 Euro (UVP) bezahlt werden. Als Accessoire für das neue Tablet hat Sony auch eine Bluetooth-Tastatur in sein Sortiment aufgenommen. Dieses ist derzeit aber noch nicht lieferbar.

Quelle: Sony Xperia Store

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.