1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z3 Tablet Compact und Sony SmartWatch 3 versehentlich gezeigt

Neues Tablet und neue Uhr: Sony fährt Großes auf der IFA 2014 auf.Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)

Allzu viel gibt das Bild zwar nicht her, aber in den Händen der am Pool sitzenden Person ist deutlich ein kleines Tablet zu sehen. Für das aktuelle 10-Zoll Modell des japanischen Konzerns Sony ist es zu klein, zumal der Rahmen um das Display oben und unten deutlich schmaler ist. Ergo kann es sich nur um ein neues Tablet handeln und da kommt lediglich das Sony Xperia Z3 Tablet Compact in Frage, was sich erst kürzlich in einem Handbuch eines Bluetooth-Audiodocks von Sony hat blicken lassen.

Dem kleinen Tablet wird nachgesagt, dass es eine Display-Diagonale zwischen 7- und 8-Zoll besitzen könnte und die Technik des Sony Xperia Z2 Tablet. Das hieße, dass in dem kompakten Tablet ein Snapdragon 801 Quad-Core arbeitet mit einem Arbeitsspeicher von 3 GB und mindestens 16 GB internem Flash-Speicher. Zusätzlich impliziert das Foto ein wasserdichtes Gehäuse, was eventuell nach IP55/IP58 zertifiziert sein dürfte.

Eine weitere IFA-Neuheit könnte sich ebenfalls auf dem Bild zeigen und das ist die Sony SmartWatch 3. Zur mittlerweile vierten Generation der Sony-Uhr gibt es immerhin ein paar mehr Informationen. So wird das Betriebssystem zwar erneut auf Android basieren, aber eine Eigenentwicklung sein und nicht auf Android Wear setzen. Eine neue Oberfläche wird ebenso Bestandteil sein wie eine deutlich höhere Auflösung des transflektiven Displays, ein WLAN-Modul und drahtloses Aufladen des Akkus über Wireless Qi.

Quelle: Xperia Blog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.