1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z3: Android 5.0 Lollipop Update in dieser Woche für Deutschland - Neue Infos im Netz

Sony Xperia Z3: Android 5.0 Lollipop Update in dieser Woche für Deutschland - Neue Infos im Netz (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (1)
Lollipop zum Download: Noch diese Woche soll das Sony Xperia Z3 mit der neuen Firmware ausgestattet werden.

Update vom 30. März 2015
Nun meldet sich Sony selbst zu Wort und bestätigt die Verteilung von Google Android 5.0 Lollipop für weitere Märkte. Eine Übersicht, wann die Aktualisierung final in Deutschland ankommt, bleibt der japanische Hersteller weiter schuldig. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sich Sony aus der Testphase des Rollouts verabschiedet hat und nun eine finale Firmware auf das Sony Xperia Z3 aufspielen wird. In unseren Kommentaren hat sich in den letzten Tagen viel Frust breit gemacht, da Besitzer der Z3-Serie bereits fest mit einem Update gerechnet haben. Für Nutzer, welche die Aktualisierung auf Umwegen erhalten haben, gab es einige Bugs in der Kamera-Software zu verzeichnen.

Update vom 27. März 2015
Während viele unserer Leser berichten, dass sich das Android 5.0 Update für das Sony Xperia Z3 bereits über die Companion App per PC installieren lässt, haben die meisten Nutzer des Smartphones noch immer keinen Zugang zum Update via OTA-Verteilung erhalten. Dabei spielen auch die deutschen Provider eine entscheidende Rolle, die das Firmware-Update absegnen müssen. Parallel dazu gibt es auch Neuigkeiten für die älteren Modelle Xperia Z1, Xperia Z1 und Sony Xperia Z Ultra. Der Xperia Blog berichtet darüber, das auch für diese Smartphones Android 5.0 Lollipop zertifiziert wurde. Wann dieses Update jedoch ausgerollt wird, ist mehr als fraglich.

Bisherige Informationen
Sony hat sich im Vergleich zu anderen Herstellern wie LG oder Motorola reichlich Zeit gelassen, um für seine Smartphone-Topmodelle Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact Google Android 5.0 Lollipop anzupassen. Die neue große Android-Version kommt mit diversen Verbesserungen sowie einem aktuelleren, frischeren Design daher, wurde aber von Google bereits im November 2014 veröffentlicht. Was Sony so ausgiebig an dem Software-Update feilen ließ, ist nicht bekannt, wir vermuten aber einfach mal, dass die Anpassung der Lollipop-Benutzeroberfläche nach eigenen Vorstellungen sowie die Aktualisierung diverser hauseigener Apps den Großteil der Zeit verschlungen haben dürfte.

Die aktuelle Sony Smartphones auf dem Prüfstand


Nach der dem offiziellen Startschuss zur Verteilung von Android 5.0.2 für die beiden Flaggschiff-Modelle Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact vor ziemlich genau einer Woche in Skandinavien und dem Baltikum scheint das Update nun überraschend schnell auch Deutschland zu erreichen. Wie die Webseite go2android unter Berufung auf eine anonyme Quelle informiert, soll hierzulande mit der Auslieferung der aktuellen Software noch in dieser Woche begonnen werden – jedenfalls für das Sony Xperia Z3. Darüber hinaus könnten aber auch das Sony Xperia Z3 Compact und das Xperia Z3 Tablet Compact bedient werden.

Für die Xperia-Z-Reihe bringt die das Update auf Android 5.0.2 neben der gesamten Palette bekannter Lollipop-Neuerungen eine Reihe deutlich überarbeiteter Sony-Apps mit und erlaubt beispielsweise das Verschieben von Programmen vom internen Speicher auf SD-Karten je nach Bedarf.

Quelle: go2android.de

Kommentare (101)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.