1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z1: Frimware Update und Android 5.0 Lollipop für Xperia Z kommen

Sony Xperia Z1Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
OTA Aktualisierung: Sony wird in Kürze ein wichtiges Lollipop-Update für Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra ausliefern.

Sonys Mobilgerätesparte hat vor kurzem damit begonnen, dem großen Update auf Android 5.0 Lollipop eine weitere wichtige Softwareaktualisierung für Smartphones und Tablets der Xperia-Z-Familie hinterherzuschieben. Den Angaben des inoffiziellen Xperia Blogs nach werden in Kürze auch die etwas älteren Smartphones Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra eine überarbeitete Firmware erhalten, nachdem die Verteilung zuvor nur für Geräte der Xperia Z2- und Z3-Reihe gestartet worden war. Ebenfalls schon bald sollen außerdem das Xperia Z, ZL und ZR sowie das Tablet Z als letzte Mitglieder der Xperia-Z-Familie Android 5.0.2 bekommen.

Wichtig ist es, im Zusammenhang mit der neuen Xperia-Firmware zu wissen, dass die Smartphones und Tablets nicht etwa Android 5.1 erhalten, sondern es sich um ein Hersteller-spezifisches Update handelt, mit dem einige Fehler der ersten Lollipop-Firmware von Sony behoben sowie ein paar neue Funktionen hinzugefügt werden. In den offiziellen Release Notes der Aktualisierung für Geräte der Xperia Z2- und Z3-Reihe sprachen die Japaner beispielsweise davon, ein Problem behoben zu haben, welches dazu führen konnte, dass das Benachrichtigungslicht im Lautlos-Modus automatisch deaktiviert wurde. Darüber hinaus soll beispielsweise der Zugriff auf Nachrichten nun auch im sogenannten „Ultra Stamia Modus“ erwartungsgemäß funktionieren und das Transferieren von Inhalten auf eine SD-Karte keine Schwierigkeiten mehr machen.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist leider nicht klar, wann genau Sony mit der Verteilung der neuen Firmware für die Smartphones der Xperia Z1-Reihe beginnen wird. Auch gibt es nur Mutmaßungen zur Verfügbarkeit des Lollipop-Updates für Xperia Z, ZL, ZR und Tablet Z. Das Xperia Blog hat bislang nur konkrete Informationen zur erfolgten Zertifizierung der besagten Aktualisierungen erhalten. Besitzer eines der genannten Geräte müssen sich also wahrscheinlich noch ein paar Wochen gedulden, können aber jetzt zumindest ganz sicher sein, dass Sony sie demnächst mit frischer Software versorgen wird.

Quelle: Xperia Blog (1), Xperia Blog (2)

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.