1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z1: 5-Zoll-Smartphone ist ab 19. September für 649 Euro erhältlich

Sony Xperia Z1: 5-Zoll-Smartphone ist ab 19. September für 649 Euro erhältlich (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Einhellig: Die großen US-Technikportale sind sich einig: iPhone 5s ist ein gutes Smartphone

Mit dem Sony Xperia Z1 sollen mobilen Fotografen ganz neue Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Hierfür sorgt laut Hersteller vor allem der neue Kamerasensor, der mit 20,7 Millionen Bildpunkten auflöst und zudem das HDR-Verfahren sowohl für Fotos als auch für Videos unterstützt. Die Darstellung und Wiedergabe der Schnappschüsse und Videoclips erfolgt auf dem großen 5-Zoll-Display, das in Full-HD, also mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflöst. Die Pixeldichte des Bildschirms liegt bei 441 ppi.

Im Inneren des Sony Xperia Z1 werkelt der Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 800, dessen vier Kerne von jeweils 2,2 Gigahertz angetrieben werden. Unterstützt wird das System von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, der Flash-Speicher für Daten beträgt 16 Gigabyte. Erweitern lässt sich das Speichermedium mithilfe von SD-Speicherkarten, die maximal 64 Gigabyte groß sein dürfen. Das Gehäuse ist wassergeschützt und staubdicht, mit der Frontkamera lassen sich HD-Video in 1080p-Auflösung drehen und an Schnittstellen ist mit NFC, WLAN, Bluetooth, etc. alles vorhanden. Das Sony Xperia Z1 ist für 649 Euro erhältlich, und zwar in den Farben Schwarz, Weiß und Violett.

Quelle: Sony

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.