1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z: Markteinführung Ende Februar

Auf einer Pressekonferenz zur CES 2013 präsentierte das japanische Unternehmen das Sony Xperia Z Smartphone. Es verwendet einen 5 Zoll FullHD-Bildschirm und wird von einem aktuellen Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad-Core Prozessor mit 1,5 GHz Taktfrequenz angetrieben. Der 16 GB große Flash-Speicher kann nachträglich über einen microSD-Kartenslot um bis zu 64 GB erweitert werden. Die rückseitige 13-Megapixel Kamera hat einen 15-fachen Digitalzoom und einen Exmor RS Sensor.Das Sony Xperia Z gehörte zu den Highlights der diesjährigen Messe. Bisher war noch nicht gesichert, ab wann das Gerät auf den Markt kommen wird. Sony selbst sprach von einem Erscheinungstermin im ersten Quartal 2013.

Die Kollegen von Mobile Geeks sollen nun glaubwürdige Informationen erhalten haben, nach denen der Markstart in Europa noch vor dem MWC 2013 in Barcelona stattfinden soll. Es ist die Rede von der achten Kalenderwoche des Jahres. Bis spätestens den 24. Februar sollen erste Modelle bei den Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingetroffen sein.

Quelle: Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.