1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Z: Android-Flaggschiff in Deutschland für 649 Euro zu haben

Auf einer Pressekonferenz im Rahmen der CES 2013 in Las Vegas präsentierte Sony der Fachpresse mit dem Xperia Z Smartphone eines der interessantesten Produkte der ganzen Messe. Das neue Flaggschiff der Firma ist mit leistungsfähiger Hardware bestückt. Es bietet einen 5 Zoll großen FullHD-Bildschirm und wird von einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad-Core Prozessor mit 1,5 GHz Taktfrequenz angetrieben. Die rückseitige 13-Megapixel Kamera verfügt über einen 15-fachen Digitalzoom und einen Exmor RS Sensor. Über einen microSD-Kartenslot lässt sich der interne 16 GB große Flash-Speicher um bis zu 64 GB erweitern.

Derzeit ist noch nicht gesichert, ab wann das Gerät im Handel stehen wird. Sony selbst sprach von einem Erscheinungstermin im ersten Quartal 2013. Vor wenigen Tagen tauchte das Smartphone bereits bei verschiedenen Online-Händlern auf. Nun hat auch Sony auf seiner offiziellen Webseite die Produktseiten online gestellt. Zwar wird auch hier kein Termin für die Markteinführung genannt, aber nun weiß man endlich wie viel es kosten wird. In den Farbvarianten Schwarz, Weiß und Violett wird es 649 Euro kosten.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.