1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia Tablet Z: 6,9 Millimeter dünn, 10,1 Zoll FullHD-Display und Android 4.1

Erst in der letzten Woche verbreiteten sich Gerüchte rund um das Sony Xperia Tablet Z über den Nachrichtendienst Twitter. Unerwartet und vor dem kommenden Mobile World Congress 2013 in Barcelona stellt Sony sein neues Tablet-Flaggschiff nun offiziell vor. Der 10,1 Zoll Bildschirm wird mit einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel auskommen und die Mobile Bravia Engine 2 verwenden. Ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad-Core Prozessor mit 1,5 GHz pro Rechenkern sowie 2 GB Arbeitsspeicher sorgen für den Antrieb des Sony Xperia Tablet Z. Der interne Speicher ist mit 32 GB bemessen und kann optional mit Hilfe einer MicroSD-Karte aufgerüstet werden.

Zudem werkeln im Inneren die Funkstandards Bluetooth, WLAN, LTE und NFC. Mit einer Bauhöhe von 6,9 Millimeter und einem Gewicht von 495 Gramm gehört das Tablet zu den schlanksten und leichtesten Geräten auf dem Markt. Dabei ist das Xperia Tablet Z gegen Staub und Wasser geschützt. Angaben zur Akkulaufzeit des integrierten 6.000 mAh wurden nicht gemacht. Dafür wurde das Google Android 4.1 Jelly Bean Betriebssystem bestätigt. Ein Preis sowie das Erscheinungsdatum stehen noch nicht fest. Wir erhoffen uns nähere Informationen auf der Sony Roadshow Ende Januar in Berlin.

Quelle: Sony

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.