1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia P2: Foto und Infos zu Android 5.0 Lollipop Modell durchgesickert

Heben der Z-Serie kommt auch das Sony Xperia P2 in den Genuss von High-End-Hardware.Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Sony: Nicht nur die Xperia Z-Serie (im Bild) setzt auf einen Snapdragon 810, sondern auch das neue P2.

Gerade eben erst hat Sony das Xperia Z4 für den Heimatmarkt Japan vorgestellt, schon sind neue Informationen zu einem bislang unangekündigten Smartphone des japanischen Elektronikriesen durchgesickert. Den Angaben der chinesischen Webseite cnBeta nach stehen die Chancen gut, dass Sony die Xperia-P-Serie wiederbeleben wird. Der Nachfolger des Xperia P soll moderne High-End-Hardware und lange Akkulaufzeit bieten.

Die chinesische Publikation hat ein Bild veröffentlicht, welches offenbar das vermeintliche Xperia P2 neben dem kürzlich vorgestellten Xperia Z4 zeigt. Darüber hinaus wurden die wichtigsten technischen Details des Geräts gelistet. Das P2 soll demnach ein 5,2 Zoll großes Triluminos-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), eine 12,1-Megapixel-Kamera an der Rückseite, eine 5,1-Megapixel-Frontkamera und einen riesigen 4240-mAh-Akku besitzen. Angetrieben werden soll das Gerät wie das Xperia Z4 auch von Qualcomms Octa-Core-Prozessor Snapdragon 810, dem 3 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Flash-Speicher zur Seite gestellt werden. Als Betriebssystem scheint Android 5.0 Lollipop inklusive Sonys eigenen Modifikationen zum Einsatz zu kommen.

Sollten die Informationen aus China tatsächlich korrekt sein, wäre das Xperia P2 das erste Sony-Smartphone seit langem, welches nicht mit sogenanntem OmniBalance-Industriedesign aufwartet. Stattdessen scheinen sich die Japaner bei dem kommenden Modell direkt vom Vorgänger Xperia P inspiriert haben zu lassen, so dass beispielsweise dessen transparente Leiste unterhalb des Displays wiederzufinden ist. Außerdem mutet der Display-Rahmen, jedenfalls auf dem Foto, sehr schmal an und die Webseite macht auch Angaben zur Gehäusedicke des P2, die 8,9 bis 10,9 Millimeter betragen soll. Diese Werte deuten an, dass das Smartphone eine gewölbte Rückseite besitzt. Informationen darüber, wann das Xperia P2 vorgestellt werden könnte, gibt es aktuell leider noch nicht.

Quelle: cnBeta

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.