1. Startseite
  2. News
  3. Sony teasert goldenes Xperia C5 Ultra mit Android 5.1 Lollipop an

Sony Xperia Z2Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
Sony Xperia: Am 3. August könnte Sony ein bislang unter dem Codenamen Lavender im Netz kursierendes Android-Smartphone offiziell enthüllen.

Unter dem Codenamen Lavender geistert seit längerem ein neues Sony-Smartphone mit nahezu randlosem Display durch die Gerüchteküche. Bislang konnte von Insidern nicht endgültig aufgeklärt werden wie das Gerät bei seiner Vorstellung heißen wird, doch der beste Tipp ist vermutlich Xperia C5 Ultra. Nachdem Spekulationen um die Vorstellung dieses neuen Xperia-Modells im Rahmen der IFA 2015 im September, teasert Sonys Mobilgerätesparte jetzt eine Produktpräsentation für kommenden Montag an.

Mit zwei Twitter-Posts rührt Sony schon mal kräftig die Werbetrommel für eine Smartphone-Ankündigung am 3. August. In einem der Posts heißt es „something golden is sparkling on the horizon“, was zu Deutsch so viel heißt wie "ein goldener Schimmer glitzert am Horizont". Das kann so interpretiert werden, dass es das kommende Smartphone diesmal auch in einer für die Xperia-Reihe brandneuen, goldenen Farbvariante geben wird.

Sonys zweiter Teaser auf Twitter bezieht sich offenbar auf die Kamera-Fähigkeiten des neuen Modells. Das Unternehmen schreibt nämlich „focus closely now, a new way to capture split-second photos is coming“. Daraus lässt sich im Grund nur schließen, dass das Smartphone Aufnahmen mit extrem kurzer Auslösezeit ermöglichen wird. Davon abgesehen setzt Sony unter den Satz das Bild eines Wassertropfens - ebenfalls vielsagend in der Farbe Gold.

Trotz der Teaser ist noch nicht wirklich klar, ob Sony das vermeintliche Xperia C5 Ultra am Montag nur vorstellen oder auch direkt auf den Markt bringen wird. Gut vorstellbar ist aber, dass der globale Marktstart erst Anfang September zur IFA in Berlin erfolgen wird.

Bezüglich der Ausstattungsmerkmale des neuen Sony-Smartphones gibt es keine neuen Erkenntnisse. Den aktuell im Netz kursieren Infos nach wird das Gerät ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, LTE-Unterstützung und Android 5.1 Lollipop bieten. Darüber hinaus soll es von dem 64-Bit-fähigen Octa-Core-Prozessor MT6572 von Mediatek angetrieben werden und über 2 Gigabyte RAM, 16 Gigabyte internen Flash-Speicher, einen microSD-Kartenslot sowie eine 13-Megapixel-Hauptkamera verfügen.

Quelle: Sony (Twitter) #1, #2, XperiaBlog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.