1. Startseite
  2. News
  3. Sony startet Rollout von Android 7 Nougat für Xperia XA & XA Ultra

Sony startet Rollout von Android 7 Nougat für Xperia XA & XA Ultra (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Xperia XA Ultra: Mit dem Update auf Android 7 Nougat erhält Sonys 6 Zoll Smartphone aus dem Vorjahr unter anderem einen Split-Screen-Modus für die Nutzeroberfläche.

Sony hat nun auch mit der internationalen Verteilung des Android 7 Nougat Updates für die Mittelklasse-Smartphones Xperia XA und XA Ultra begonnen. Wie die Webseite XperiaBlog informiert, ist die Betriebssystemaktualisierung für alle Varianten der beiden Geräte verfügbar, also für die Single-SIM-Ausführungen mit den Modellnummern F3111, F3113 und F3115 sowie die Dual-SIM-Versionen mit den Modellnummern F3112 und F3116. Zu den Neuerungen gehören unter anderem bekannte Nougat-Features wie eine erweiterte Benachrichtigungsanzeige, ein Split-Screen-Modus für die App-Nutzung und einen verbesserten Doze-Mode, der die Standby-Zeit der Geräte verlängern soll.

Die Bereitstellung von Android 7 für die Xperia XA Reihe kommt für Sonys Verhältnisse reichlich spät. Der japanische Hersteller verteilt die aktuelle Android-Hauptversion für Smartphones der Reihen Xperia X, Z und XZ seit Ende letzten beziehungsweise Beginn dieses Jahres. Warum sich Xperia XA Nutzer so lange gedulden mussten, ist von offizieller Seite her nicht kommuniziert worden. Ein wahrscheinlicher Grund ist jedoch der Umstand, dass die Geräte von einem MediaTek SoC angetrieben werden, und Sony schlicht und einfach länger brauchte, das OS für diese Chipsätze anzupassen.

Das Xperia XA und das Xperia XA Ultra hatte Sony im vergangenen Jahr vorgestellt und damit eine neue Generation von Mittelklassegeräten mit hochwertigem Metall-Unibody-Chassis eingeläutet. Das XA wartet mit 5 Zoll, das XA Ultra gar mit 6 Zoll großem Display auf. Zum Mobile World Congress im Februar 2017 zeigte der Hersteller die Nachfolger Xperia XA1 und XA1 Ultra, die bereits mit Android 7 Nougat ausgeliefert werden.

Wie immer bei Android-Aktualisierungen ist auch im Fall des Nougat-Updates für die Dual- und Single-SIM-Varianten des Xperia XA und des Xperia XA Ultra zu beachten, dass der Hersteller die drahtlose Verteilung weltweit in mehreren Wellen vornimmt. Es kann also unter Umständen ein bisschen dauern bis Besitzer der Smartphones hierzulande die neue OS-Version auch tatsächlich herunterladen und installieren können.

Quelle: XperiaBlog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.