1. Startseite
  2. News
  3. Sony: Kommt zum MWC 2013 ein 6,44 Zoll Smartphone? [Update]

Während der CES 2013 in Las Vegas zeigte unter anderem Huawei mit dem Ascend Mate ein Smartphone im 6,1 Zoll Formfaktor. Kaum ein Smartphone-Hersteller hat derzeit keine Modelle mit Bildschirmdiagonalen unter 5 Zoll auf dem Markt oder in der Entwicklung. Nun scheint auch Sony auf diesen Zug aufzuspringen. Im chinesischen Forum Digi-wo tauchte nun eine Aufnahme einer Smartphone-Vorderseite von Sony auf. Diese soll bei einem neuen Smartphones mit 6,44 Zoll großen FullHD Display zum Einsatz kommen.

Um welche Art von Gerät es sich dabei handeln könnte, ist derzeit noch völlig unklar. Ein idealer Zeitpunkt für eine Vorstellung wäre der MWC 2013 in Barcelona in wenigen Wochen. Nachdem das Unternehmen zuletzt das Sony Xperia Z und Xperia ZL vorgestellt hatte, könnte das neue Modell der nächste Coup des Unternehmens sein. Der Rahmen um das Display ist vergleichsweise schmal, jedenfalls im direkt Vergleich zum Huawei Ascend Mate.


Update 28. Januar 2013
Nachdem erst vor wenigen Tagen die Displayfront aufgetaucht ist, gibt es neue Informationen. So soll es sich um ein Zubehörteil des Sony Xperia Togari handelt. Bestückt werden soll es mit erst kürzlich vorgestellten Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor. Dieser wurde im Rahmen der CES 2013 in Las Vegas vorgestellt und soll vor allem durch seine Schnelligkeit punkten. Es handelt sich dabei um das zukünftige Flaggschiff des Unternehmens. Mit an Bord ist die Quad Core CPU Krait 400, deren maximale Taktfrequenz bei 2,3 GHz liegt. Der Chip soll vorrangig in Forst Class Geräten zum Einsatz kommen und wird im 28 Nanometer-Verfahren gefertigt.

Er besitzt 75 Prozent mehr Leistung als der im aktuellen Sony Xperia Z verbaute Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core. Das 6.44 Zoll große Mobile Bravia Engine 2 Display soll eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel besitzen und eine 13-Megapixel Kamera schmückt die Rückseite. Des Weiteren sind wohl LTE, NFC und ein 3.500 mAh starker Akku mit an Bord. Man rechnet derzeit mit einer Vorstellung in der zweiten Jahreshälfte 2013.

Quelle: Digi-Wo, HD blog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.