1. Startseite
  2. News
  3. Shield TV & Tablet: Nvidia initiiert Rückrufaktion für Netzstecker

Shield TV & Tablet: Nvidia initiiert Rückrufaktion für Netzstecker (Bild 1 von 2)Bildquelle: Nvidia
Fotogalerie (2)
Shield TV: Auch die neueste Version von Nvidias Streaming-Box mit Android TV wurde bislang mit dem fehlerhaften Netzstecker verkauft.

Nvidia hat eine Rückrufaktion für alle Stecker, die in Kontinentaleuropa zusammen mit dem Netzadapter für Shield-Geräte ausgeliefert wurden, gestartet. Der Stecker ist für den Betrieb der Shield TV Streaming-Box oder zum Aufladen der Shield-Tablets erforderlich, kann jedoch unter bestimmten Umständen auseinanderbrechen.

Gemäß den Angaben von Nvidia wurde der betroffene Stecker zwischen Juli 2014 und Mai 2017 sowohl gemeinsam mit Shield-Tablets und Shield-TVs verkauft als auch mit den Shield-Universal-Ladegeräten für Europa. Über den Kurs dieses Zeitraums hat sich inzwischen herausgestellt, dass die Komponente nicht stabil genug ist und laut Hersteller zu Bruch gehen kann. Aufgrund der daraus resultierenden Stromschlaggefahr leitet Nvidia nun den Rückruf des Steckers ein und bietet kostenlosen Ersatz an.

Wer eines der genannten Shield-Geräte mit problematischem Netzteiladapterstecker besitzt, findet auf dieser Nvidia-Webseite nähere Informationen zur Rückrufaktion des Herstellers. Außerdem können sich Kunden dort registrieren, um in der Folge einen kostenlosen Ersatzstecker von Nvidia zu erhalten.

Quelle: Nvidia

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.