1. Startseite
  2. News
  3. Secu4: BlueWatchDog bewacht Notebooks

Der Gepäckwächter in Größe eine Kreditkarte schützt bewegliche Objekte wie Laptops oder Gepäckstücke gegen Diebstahl und Verlust, indem er via Bluetooth Kontakt mit dem Handy des Nutzers hält.


Das Prinzip ist einfach: Der elektronische „Wachhund“ wird via Bluetooth mit dem Handy verbunden. Der kostenfreie Download einer Software auf das Handy und verschiedene Einstellungen, beispielsweise ab welcher Distanz BlueWatchDog Alarm schlagen soll, genügen. Das Mobiltelefon warnt ab sofort automatisch, wenn sich der Gegenstand von seinem Besitzer entfernt. Die Empfindlichkeit kann zwischen einem und 30 Metern eingestellt werden.

Der Gepäckwächter wiegt 20 Gramm und ist 76 x 46 x 4,5 mm groß und für 79 Euro (UVP) im Handel. Mit einer Akkuladung bewacht er das Gepäck des Nutzers bis zu 85 Stunden.

Quelle: Secu4

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.