1. Startseite
  2. News
  3. Schenker kündigt aktualisierte XMG Pro & Ultimate Reihe plus neues XMG P407 an

Schenker kündigt aktualisierte XMG Pro & Ultimate Reihe plus neues XMG P407 an (Bild 1 von 3)Bildquelle: Schenker
Fotogalerie (3)
XMG P407: Schenkers neues 14 Zoll Gaming-Notebook lässt sich von Kunden umfassend konfigurieren und bietet viel Leistung in einem kompakten Formfaktor.

Schenker Technologies stellt passend zu den neuen Intel Core Prozessoren der 7. Generation (Kaby Lake Quad-Cores) die 2017er Generation seiner Gaming-Laptop-Reihen XMG Pro und Ultimate vor, die weiterhin mit Nvidias leistungsstärksten GeForce-GPUs der GTX 10 Serie auftrumpfen können. Darüber hinaus bringt der Hersteller ein brandneues 14 Zoll Modell mit der Bezeichnung XMG P407 auf den Markt, das unter anderem mit der neuen Nvidia-Grafiklösung GeForce GTX 1050 Ti bestückt ist.

XMG Pro und Ultimate
Die beiden neuen Ausführungen der XMG Pro Reihe werden weiterhin als P507 und P707 bekannt sein, allerdings mit dem kleinen Unterschied, dass nun der Bezeichnung „2017“ hinzugefügt wird. Die Notebooks sind nur dezent überarbeitet worden, warten aber nun erwartungsgemäß mit beispielsweise dem Intel Core i7-7700HQ Prozessor auf, der mit bis zu 3,8 Gigahertz Taktfrequenz arbeitet. Zudem gibt es auf Wunsch auch den Intel Core i7-7820HK mit bis zu 3,9 Gigahertz Takt und offenem Multiplikator.

Analog zu den Pro-Modellen verwendet Schenker bei den Geräten der XMG Ultimate Serie die vertrauten Bezeichnungen U507, U717 sowie U727 zuzüglich der „2017“ Kennung. Davon abgesehen tut sich jedoch nichts spektakuläres, nur dass Kunden nun während des Bestellprozesses eine ziemlich große Auswahl neuer Prozessoren geboten wird. Mit dabei sind beispielsweise die Quad-Core-CPUs Intel Core i5-7600 mit 4,2 Gigahertz Taktfrequenz und Core i7-7700T mit bis zu 3,8 Gigahertz sowie die übertaktbaren Chips Core i5-7600K mit bis zu 4,2 Gigahertz und Core i7-7700K mit bis zu 4,5 Gigahertz.

XMG P407

Die echte Neuvorstellung von Schenker ist das 14 Zoll Notebooks XMG P407. Dieses Gerät verfügt über ein IPS-Display, das mit Full HD (1920 x 1080 Pixel) auflöst, und es kann mit bis zu 32 Gigabyte DDR4-RAM, einem Intel Core i7-7700HQ Quad-Core-Prozessor und einer Nvidia Grafiklösung vom Typ GeForce GTX 1050 Ti (inklusive 4 Gigabyte GDDR5 Videospeicher) geordert werden.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des kompakten Gaming-Boliden gehören außerdem die Möglichkeit, diverse Datenträgerkonfigurationen (mit SSD, SSHD oder klassischer Festplatte) zu verbauen, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, ein WLAN-Modul mit optionalem Bluetooth 4.2, ein optionaler SIM-Karten-Slot sowie Anschlüsse für unter anderem Mini-DisplayPort, HDMI, USB 3.0 Typ-A (3x), USB 3.1 Gen2 Typ-C (1x) und Ethernet.

Preise und Verfügbarkeit
Alle von Schenker Technologies angekündigten Notebook-Modelle mit Intel Core Prozessoren der 7. Generation können ab sofort über den Online Shop mySN.de geordert werden. Die Preise orientieren sich an der Vorgängergeneration. Für die Laptop-Neuvorstellung XMG P407 im kompakten Formfaktor beginnen die Preis bei rund 1200 Euro. Als Verfügbarkeitstermin gibt der Hersteller Mitte Januar 2017 an.

Quelle: mySN.de

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.