1. Startseite
  2. News
  3. Samsungs Galaxy Tab A Tablet-Familie kommt Ende April nach Deutschland

Samsungs Galaxy Tab A Tablet-Familie kommt Ende April nach Deutschland (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Galaxy Tab A: Samsungs neue Einsteiger-Tablets kommen Ende April auf den deutschen Markt.

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung rollt die neue Einsteiger-Tablet-Reihe Galaxy Tab A nach und nach auf internationalen Märkten aus. Der erste Vorstellung der Geräte erfolgte Ende März für Russland, dann waren die Niederlande an der Reihe und nun kommen auch Deutschland und die USA zum Zug. Auf dem US-Markt werden ab 1. Mai 2015 sowohl das Galaxy Tab A 8,5 Zoll als auch das Galaxy Tab A 9,7 Zoll erhältlich sein. Hierzulande wird es ab der 18. Kalenderwoche (ab 27. April) vorerst nur das Galaxy Tab A 9,7 Zoll zu kaufen geben, dieses aber in einer WLAN- und einer LTE-Variante.

Die zwei neuen Tablets der Serie Galaxy Tab A unterscheiden sich bis auf die Display-Größe nur unwesentlich voneinander. Beide Modelle sind 7,5 Millimeter dünn und werden von dem Qualcomm-SoC Snapdragon 410 angetrieben, welches aktuell zur unteren Mittelklasse gehört und vier CPU-Kerne besitzt, die mit bis zu 1,2 Gigahertz takten. Beide verfügen über 1,5 Gigabyte RAM (2 Gigabyte bei den LTE-Versionen) sowie 16 oder 32 Gigabyte Flash-Speicher und warten mit einem microSD-Kartensteckplatz, einer 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite und einer 2-Megapixel-Frontkamera auf. Sowohl das 8-Zoll- als auch das 9,7-Zoll-Modell besitzt eine Display-Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Wie bei Apples iPads handelt es sich um Touchscreens im 4:3-Format.

Nennenswerte Differenzierungsmerkmale zwischen den beiden Tablets sind das Gewicht und die Akku-Größe. Während das 8-Zoll-WLAN-Modell 313 Gramm inklusive eines 4200-mAh-Akkus auf die Waage bringt, sind es bei der 9,7-Zoll-Version mit einem 6000-mAh-Akku 449 Gramm.

Samsung liefert alle Tablets der Serie Galaxy Tab A mit Unterstützung für WLAN nach 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0 aus. In Deutschland wird es das Galaxy Tab A mit 9,7 Zoll außerdem auch als LTE-Variante geben. Als Betriebssytem ist überall Android 5.0 Lollipop inklusive Samsungs eigener TouchWiz-Oberfläche vorinstalliert.

Wenn das Galaxy Tab A 9,7 Zoll in der nächsten Woche in den deutschen Handel kommt, wird das WLAN-Modell eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro und die LTE-Version von 349 Euro mitbringen. Außerdem bietet Samsung Konsumenten die Wahl zwischen den Farboptionen Schwarz und Weiß.

Quelle: Samsung via Business Wire

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.