1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Preise für Galaxy Tab 2 und Note 10.1 offiziell bestätigt

Mit großen Schritten rückt die Veröffentlichung der neuen Samsung Galaxy Tab 2 Modelle und des Note 10.1 immer näher. Kurz nach der offiziellen Vorstellung hat der südkoreanische Hersteller nun auch die Preise für die neuen Geräte veröffentlicht. Diese fallen subjektiv gesehen allerdings recht hoch aus.

So beginnen diese beim Galaxy Tab 2.0 im 7-Zoll Format bei 439 Euro in der Variante mit 16 GB internen Speicher und für knapp 60 Euro mehr ist die 3G-Variante erhältlich. Für 499 Euro ist das Galaxy Tab 2.0 im 10,1-Zoll Format zu haben, bestückt mit 16 GB Speicher und WLAN-only. Für 3G muss man drauflegen und kommt auf 569 Euro.

Das Samsung Galaxy Note 10.1 ist auch nicht gerade billig und soll mit 729 Euro für die 16 GB-Variante über die Ladentheke wandern. Möglicherweise wird Samsung die Preise nach der Veröffentlichung noch nach unten korrigieren. Momentan wirken sie aber zu hoch um Konkurrent Apple ernsthaft gefährlich werden zu können. Das neue Apple iPad (3. Generation) wird zu einem Kampfpreis von nur 479 Euro in den Tablet-Ring steigen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.