1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Neue mSATA SSD 840 EVO mit bis zu 1 TB Kapazität

Die Samsung 840 EVO SSD im mSATA FormatBildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Für Aufrüster: Endlich ist eine mSATA-SSD genauso kapazitätsstark wie eine herkömmliche Festplatte.

Für Ultrabooks gilt die mSATA-Schnittstelle schon lang als Standard-Anschluss für Flash-Speicher. Bisher waren hier bis zu 512 GB das Maximum an Kapazität, ohne auf einen RAID-Verbund setzen zu müssen. Samsung bringt mit der 840 EVO SSD das erste mSATA-Modul mit 1 TB, also 1.000 GB. Die knapp 3,85 Millimeter dünne und 8,5 Gramm leichte SSD soll über 16 NAND-Chips mit jeweils 128 GB verfügen können, so die Blogger von AllAboutSamsung.

Dabei werden eine Lesegeschwindigkeit von 540 MB/s und eine Schreibrate von 520 MB/s ermöglicht. Bei Random-Interaktionen sollen bis zu 98.000 IOPS erreicht werden. Die Samsung Magician Software und der RAPID-Modus erlauben sogar zeitweilige Übertragungsraten von 1 GB/s. Zum Preis des Moduls wurde noch keine Angabe gemacht. Allerdings soll die Samsung SSD 840 EVO im mSATA-Format mit bis zu 1 TB Volumen noch in diesem Monat erscheinen.

Quelle: AllAboutSamsung

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.