1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Neue Gerüchte um Galaxy S3 mit Launch am 22. März

Die Abmessungen von sieben Millimeter Dicke und einem 4,6 Zoll großem AMOLED-Display mit der Auflösung von 1.280 x 720 Pixel gehören wohl zu den gesichertsten Annahmen zu Samsungs neuem Smartphone Galaxy S3. Das Modell wird definitiv kommen, eine Vorstellung zum Mobile World Congress in Barcelona wurde jedoch offiziell dementiert.

Die französischen Kollegen von FrAndroidgehen von der Vorstellung auf einem Media Event am 22. März dieses Jahres aus. Über das Innenleben herrscht Uneinigkeit: Ein Exynos Dualcore Prozessor mit 1,8 GHz oder gar ein Quadcore Prozessor sind im Gespräch.

ETNews berichtet von Samsungs Anstrengungen, im Gegensatz zu Apple nicht das Glas der Displays und Gehäuse dünner zu machen sondern Platz durch Design der elektronischen Komponenten einzusparen. Die 8 Megapixel Kamera soll sogar ein wenig über die Rückseite des Gehäuses hinausragen. Samsung soll vorhaben, eine HDMI-Schnittstelle und den LTE-Standard zu integrieren. Die Koreaner gehen von einer ganzen Reihe von Modellen aus, mitunter mit 3D-Display oder höher auflösender Kamera, um die Galaxy S3 Smartphones in der Konfiguration den persönlichen Bedürfnissen anpassen zu können.

Quelle: ETNews

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.