1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Neue Details zum Exynos 5 System on a Chip (SoC)

Die Exynos 5 System on a Chip (SoC) Reihe wird zwei Cortex-A15 Prozessorkerne mit 2 GHz Taktfrequenz besitzen. Als Grafikeinheit dient eine Mali T-604 MP4 Vierkern-GPU. Das gesamte System wird in Samsungs neuem 32 Nanometer „High-K Metal Gate“-Verfahren in den konzerneigenen Werken produziert.

Das SoC wird 3D-Displays mit einer maximalen Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel antreiben können. Gedacht ist Exynos 5 für sehr leistungsfähige Tablet PCs. Samsungs kommendes Smartphone - das Galaxy S3 - wird noch den Exynos 4412 mit Cortex-A9 Prozessor verwenden.

Quelle: SemiAccurate

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.