1. Startseite
  2. News
  3. Samsung N230: Leichtes und robustes Netbook

Samsung erweitert seine Netbook-Serie um das Modell N230. Es besitzt ein widerstandsfähiges Gehäuse und ein entspiegeltes LED-Display mit 10,1 Zoll Diagonale.

Als Rechenherz kommt ein Intel-Atom-Prozessor N450 zum Einsatz, dessen integrierter Grafikchip GMA 3150 den Bildschirm ansteuert. Der Arbeitsspeicher fasst bis zu ein Gigabyte und auf der Festplatte haben je nach Ausführung 160 oder 250 Gigabyte Daten Platz.

Zu den Anschlüssen zählt dreimal USB 2.0, Ethernet, ein Kartenleser und eine Webcam im Gehäuse. Für kabellosen Datenaustausch gibt es WLAN (802.11g/n, je nach Modell) und Bluetooth nach der neuen 3.0-Spezifikation.

Das Netbook wiegt mit einem 3-Zellen-Akku knapp über ein Kilogramm und kommt damit bis zu sieben Stunden ohne Steckdosenanschluss aus. Mit einem ebenfalls erhältlichen 6-Zellen-Akku steigt die Zeit auf bis zu 13 Stunden.

Das Samsung N230 soll im Juli inklusive der Microsoft-Windows-7-Starter-Edition zu einem Preis ab 449 Euro in den Handel kommen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.