1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Kommt das Galaxy Note 4 mit einem 20-Megapixel-Kamerachip?

Holt Samsung mit dem Galaxy Note 4 das Nokia Lumia 1020 in Sachen Kameratechnik ein?Bildquelle: Nokia
Fotogalerie (1)
Wettkampf: Holt das Samsung Galaxy Note 4 mit dem geplanten 20-MP-Chip das Nokia Lumia 1020 ein?

Nokia macht es mit seinem Highend-Smartphone Lumia 1020 in beeindruckender Manie vor: Die digitale Fototechnik dieser Geräteklasse macht erstaunliche Fortschritte, sodass immer mehr Anwender verstärkt auf die Kameraqualität eines Handys achten. Kein Wunder also, dass Hersteller wie Samsung die Lücke zur Pureview-Technik von Nokia schließen wollen und neue Qualitätssprünge vermelden. So hatte Samsung erst im September mit der Isocell-Technik auf sich aufmerksam gemacht. Diese neue Technologie soll in einem neuartigen CMOS-Chip zum Einsatz kommen und dafür sorgen, dass der Kamerasensor vorhandenes Licht besser ausnutzen kann und damit für kontrastreichere und farbechtere Bilder sorgen soll.

Und jetzt tauchte auf etnews.com eine Nachricht auf, die im Kontrast dazu steht und den Einsatz von einem 20-Megapixel-Chip vermeldet, der im Samsung Galaxy Note 4 für schärfere und realitätstreuere Bilder sorgen soll. Dabei plant Samsung sein nächste Tablet-Flagschiff erst für Ende 2014, also pünktlich zum übernächsten Weihnachtsfest. Damit kommt der 20-Megapixel-Chip auf jeden Fall zu spät für das Samsung Galaxy S5, das gerüchteweise mit einem Kamerasensor ausgestattet sein soll, der immerhin mit 16 Megapixel auflöst. Man kann also gespannt sein, wann Samsung den finnischen Rivalen in Sachen Kameratechnik eingeholt hat.

Quelle: ETNews

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.