1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Keine Klage gegen Apple iPhone 4S in Südkorea

„Wir haben uns entschlossen, uns auf die rechtlichen Auseinandersetzungen mit Apple im globalen Markt zu konzentrieren und nicht zu versuchen mehr Marktanteile in Korea zu gewinnen.“ teilte ein Samsung Manager der südkoreanischen Zeitung Chosun Ilbo mit. Somit kann das Apple iPhone 4S, welches seit Oktober dieses Jahres ausgeliefert wird, ohne Hindernisse verkauft werden.

Einstweilige Verfügungen wegen Patentrechtsverletzungen Apples, bezüglich einer UMTS Technik in den iPhone 4S Smartphones wurden unter anderem in Frankreich, Italien, Japan, Australien und zuletzt auch in Deutschland angestrebt. Eine Entscheidung des Landgerichts Mannheim wird für Januar 2012 erwartet.

Quelle: Chosun Ilbo

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.