1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Kein Unpacked Event für Galaxy Note 8.0 und Galaxy Tab 3 auf dem MWC

Auf der weltweit größten Mobilfunkmesse, dem kommenden Monat stattfindenden Mobile World Congress 2013 in Barcelona, wird es laut Pocket-lint kein Samsung Unpacked Event für die Vorstellung neuer Tablets geben. Das Samsung Galaxy Note 8.0 wird, wie von CEO JK Shin bestätigt, wohl ohne eigene Pressekonferenz gezeigt. Ebenso wird die Vorstellung neuer Modelle der Galaxy Tab 3 Tabletfamilie erwartet.

Falls tatsächlich kein Event geplant ist, wird die Vorstellung des neuen Smartphone Flaggschiffes Samsung Galaxy S4 sehr unwahrscheinlich. Laut neuesten Gerüchten wird für den Nachfolger des beliebten Samsung Galaxy S3 eine separate Vorstellung nach dem Mobile World Congress im März erfolgen. Samsung selber hat noch keinen Kommentar zu eventuellen Presse-Events gegeben, die Vorstellung des Galaxy S4 wurde jedoch schon ausgeschlossen.

Auch Sony wählte für den Launch des Xperia Z Smartphones einen Termin abseits des Mobile World Congress und zog den Start zur CES 2013 in Las Vegas vor. Auf dem Mobile World Congress wird es mit neuen Produkten von ZTE, Huawei, Nokia und ASUS trotzdem eine Reihe von hochkarätigen Modellen geben.

Quelle: Pocket-lint

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.