1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy View: Details zum riesigen 18,4 Zoll Tablet aufgetaucht

Samsung Galaxy Tab 4 10.1Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Samsung: Im direkten Vergleich mit herkömmlichen 10 Zoll Tablets fällt das Galaxy View wahrlich monumental aus.

Samsung arbeitet derzeit an einem neuen Riesen-Tablet namens Galaxy View. Das Gerät mit 18,4 Zoll großem Display tauchte in den vergangenen Monaten bereits mehrfach in der Web-Gerüchteküche auf, nun sind allerdings so gut wie alle wichtigen Details durchgesickert. Der US-Online-Shop Adorama hatte das Tablet kurzzeitig gelistet, wie WinFuture informiert.

Was die Spezifikationen betrifft, so scheint das Galaxy View abgesehen vom besonders großen Touchscreen ohne echte Besonderheiten daherzukommen. Laut Händlerangaben löst der 18,4-Zoll-Bildschirm mit 1920 x 1080 Pixel auf, wodurch eine Pixeldichte von mageren 120 ppi erreicht wird. Als Prozessor setzt Samsung in dem Tablet den eigenen Octa-Core-Chip Exynos 7580 ein, der mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,6 Gigahertz arbeitet. Daneben sind 2 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Flash-Speicher verbaut. Der interne Speicher kann dank microSD-Kartenslot auf Wunsch zusätzlich um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden.

Interessanter Weise packt Samsung auch umfangreiche Kommunikationsfeatures in sein kommendes Riesen-Tablet. Das Gerät bietet den durchgesickerten Infos nach sowohl Unterstützung für 3G und Cat.6 LTE als auch schnelles WLAN nach 802.11ac. Außerdem kommt das Gerät mit Bluetooth 4.1 und GPS daher. In Sachen Kamera-Technik verbaut der Hersteller verständlicher Weise lediglich eine Frontkamera, die mit ihrem 2,1-Megapixel-Sensor Videos in Full HD aufzeichnet.

Trotz der Größe des Galaxy View scheint Samsung beim Akku etwas gespart zu haben. Dieser weist eine Kapazität von 5700 mAh auf, womit laut Hersteller immerhin 8,5 Stunden Video-Wiedergabe möglich sein sollen. Schließlich ist noch erwähnenswert, dass das 18,4-Zoll-Gerät auf der Rückseite einen ausklappbaren Kickstand mitbringt, was die Handhabung erheblich erleichtern sollte und das Gerät durchaus für den Einsatz als portable Unterhaltungsmaschine prädestiniert machen könnte.

Bei Adorame konnte das Galaxy View kurzzeitig für 599 US-Dollar vorbestellt werden. Ein baldiger Marktstart des riesigen Tablets in den USA ist also sehr wahrscheinlich. Dennoch ist zum aktuellen Zeitpunkt aber unklar wann genau Samsung das Gerät offiziell ankündigen will. Auch zu Verfügbarkeit und Preis in Europa liegen noch keine Informationen vor.

Quelle: WinFuture

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.