1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Tab WiFi: Abgespecktes Tablet ohne UMTS

Samsung hat angekündigt, das Galaxy-Tab-Tablet künftig auch ohne UMTS-Option zu einem reduzierten Preis anzubieten.

Den Kontakt zur Außenwelt stellt das Modell per WLAN (802.11n) und Bluetooth 2.1 her. Ansonsten unterscheidet es sich nicht vom Geschwistermodell.

So tut auch in der WiFi-Version ein ARM-Cortex-A8-Prozessor mit einem Gigahertz Rechentakt seinen Dienst. Das Display misst sieben Zoll und hat eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixel.

In den Arbeitsspeicher passen 512 Megabyte. Der interne Speicher fasst 16 Gigabyte Daten. Darauf befindet sich auch das Betriebssystem Android 2.2.

Der Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte erweitern. Ebenfalls integriert ist eine Webcam. Sie kann Schnappschüsse machen und auch Videos aufzeichnen.

Das Samsung Galaxy Tab WiFi wird am März für 499 Euro erhältlich sein. Gleichzeitig mit dem Erscheinen der WiFi-Version senkt Samsung den Preis der UMTS-Version von 799 auf 599 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.