1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S8: Wird LG die Smartphone Akkus herstellen?

Samsung Galaxy S8: Wird LG die Smartphone Akkus herstellen? (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Auf Nummer sicher: Das Samsung Galaxy S8 soll mit neuen Batterien bestückt werden, die keine Brandgefahr verursachen.

Die bei Samsung SDI und ATL produzierten Batterien des Samsung Galaxy Note 7 konnten bekanntlich nicht überzeugen. Während der Umtauschprozess noch im Gange ist, sucht Samsung für die Produktion des heiß erwarteten Galaxy S8 Smartphones einen neuen Hersteller für die Stromversorgung. Wie die englischsprachigen Kollegen von Neowin unter Berufung auf den Korea Herald berichten, soll Samsung dafür auch den Erzrivalen LG in die engere Auswahl genommen haben. Die Südkoreaner springen dabei wohl teilweise über ihren eigenen Schatten, um das kommende Android Flaggschiff ohne Fehler auf den Markt zu bringen.

Natürlich finden sich im Netz schon unzählige Gerüchte über die Ausstattung des Samsung Galaxy S8. Der 26. Februar 2017 wird derzeit als Vorstellungstermin gehandelt. Die Keynote soll dabei auf dem Mobile World Congress 2017 (MWC) stattfinden. Ebenso ist die Rede von der Nutzung des neuen Qualcomm Snapdragon 830 Prozessors und einem bis zu 8 GB großen Arbeitsspeicher. Experten sprechen zudem von zwei Formfaktoren. Es könnte somit eine 5,1 Zoll und 5,5 Zoll Version des Galaxy S8 geben. Klar, dass hier auch die Features 4K UHD, Edge Display und Super AMOLED genannt werden. Als Sprachassistent könnte außerdem die kürzlich übernommene Viv Software zum Einsatz kommen.

Wie von Samsung zu erwarten war, äußert sich das Unternehmen nicht zu aufkommenden Gerüchten und somit auch nicht über Informationen zu einem noch nicht veröffentlichten Smartphone wie dem Samsung Galaxy S8.

Quelle: Neowin, Korea Herald

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.