1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S8: Händler listet Preise & Farben des Smartphones

Samsung Galaxy S8: Händler listet Preise & Farben des Smartphones (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
Alles hat seinen Preis: Samsung kombiniert bei der Galaxy S8-Reihe Berichten nach modernste Technik mit einem edlem Design, wird sich dies aber auch vom Kunden bezahlen lassen.

Die Leaks rund um das Samsung Galaxy S8 und sein größeres Schwestermodell Galaxy S8+ reißen nicht ab. Nach all den Gerüchten um die Hardware-Details der kommenden Samsung-Flaggschiffe sowie ersten Preisspekulationen in der jüngeren Vergangenheit sind nun konkrete Angaben eines ukrainischen Händlers im Netz aufgetaucht. Wie SamMobile informiert, verraten diese wohl die verschiedenen geplanten Farbvarianten und die Preise der Premium-Smartphones.

Den aktuellsten Infos nach tragen das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ in Europa die Modellnummer SM-G950 respektive SM-G955. Beide werden zum Start in den drei Farben Schwarz, Gold und - sehr dezentem -Violett („Orchid Gray“) ausgeliefert werden. So hatte es der Händler laut SamMobile jedenfalls in seiner Datenbank. Ebenfalls dort erwähnt werden die Preise -jedoch nur in ukrainischen Hrywnja. Der Preis für das Galaxy S8 soll demnach bei rund 890 starten und der des Galaxy S8+ bei rund 990 Euro. Es lässt sich derzeit nicht exakt abschätzen, wie diese Preise für andere europäische Märkte umgerechnet werden. Jedoch dürften sie ein weiteres Indiz dafür sein, dass Samsung mehr für die Galaxy S8-Reihe verlangen wird als im vergangenen Jahr für das Galaxy S7 und S7 Edge. Ein früherer Bericht hatte bereits eine Preissteigerung von rund 100 US-Dollar prognostiziert.

Samsung wird die Galaxy S8 Reihe eigenen Angaben nach nicht im Rahmen des Ende Februar stattfindenden Mobile World Congress 2017 vorstellen. Die Südkoreaner wollen zur Messe aber immerhin den Termin für die Präsentation der Flaggschiff-Smartphones konkretisieren. Der Gerüchteküche nach ist dieses Event schon jetzt auf den 29. März festgelegt. Der internationale Marktstart der Smartphones soll dann Mitte April über die Bühne gehen.

Quelle: SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.