1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S5: Smartphone erhält Metall-Gehäuse vom HTC-One-Auftragshersteller

Das Galaxy S4 galt lange Zeit als Flagschiff für Google Android Smartphones.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Endlich: Im Bild ist noch das Galaxy S4 von Samsung zu sehen. Das Galaxy S5 soll mit einem Metall-Gehäuse an Verarbeitungsqualität gewinnen.

Die Informationen stammen von UDN, einer der größten Wirtschaftspublikationen Taiwans. Diese berichten davon, dass Samsung das Gehäuse des Galaxy S5 Smartphone erstmals wirklich aus Metall fertigen lässt. EMSOne berichtet ergänzend dazu, dass der taiwanische Hersteller Catcher einen entsprechenden Großauftrag von Samsung erhalten hat. Der angesprochene Auftrag umfasst die Produktion von bis zu 30 Millionen Einheiten eines Metallgehäuses für Samsung, welche für das Flaggschiff-Smartphone des kommenden Jahres vorgesehen sind.

Die restlichen Einheiten lässt Samsung beim chinesischen Unternehmen BYD sowie dem taiwanischen Unternehmen Ju-Teng herstellen. Dabei kann es sich nach aktueller Informationslage nur um das Galaxy S5 handeln, das bereits im März verkauft werden könnte. Das taiwanische Unternehmen Catcher ist unter anderem für das Aluminium-Gehäuse des HTC One und des Apple iPad mini verantwortlich. Beide Geräte wurden für ihr hochwertiges Gehäuse mehrfach gelobt und ausgezeichnet.

Quelle: UDN

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.