1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Galaxy S5 könnte mit Android und Tizen bestückt werden

Samsung: Galaxy S5 könnte mit Android und Tizen bestückt werden (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Dual-OS: Wird Samsung das Galaxy S5 mit Android und Tizen bespielen? Im Bild: Das neue Samsung Galaxy Note 3.

Es brodelt gerade ein wenig in der Samsung Gerüchteküche, und dieses Mal geht es nicht um ein geplantes Design, Spezifikationen oder gar um eine bestimmte Farbe. Dieses Mal handelt es sich um die Frage, ob sich Samsung tatsächlich traut, vom Betriebssystempartner Google ein wenig abzurücken und neben dessen Android ihre eigene OS-Entwicklung namens Tizen auf dem nächsten Highend-Smartphone Galaxy S5 zu installieren. Vorstellbar ist vor allem eine zweigleisige Strategie, die Android und Tizen als OS auf dem künftigen Smartphone vorsieht.

Zur Erinnerung: Tizen ist ein Überbleibsel des OS-Projektes MeeGo von Intel, die gemeinsam mit Samsung das linux-basierte Betriebssystem Tizen entwickelt haben. Und erst im September 2013 verkündete Samsung, Tizen verstärkt für die Vernetzung von Smartphones, Fernsehern und Haushaltsgeräten einzusetzen. Daher ist es nicht ganz ausgeschlossen, dass Tizen auch auf dem Galaxy S5 vorinstalliert sein wird. Allerdings ist bis dahin noch ein Menge zu tun, vor allem in Sachen App Store und Ökosystem.

Quelle: IB Times

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.